Geothermische Wärme-/Kälteversorgung mittels thermisch aktivierter Bauteile (Energiepfähle) der GRN-Klinik in 74889 Sinsheim

Auftraggeber: GRN-Klinik Sinsheim

Projektbeschreibung:

Die GRN-Klinik Sinsheim plant derzeit im Rahmen einer Neubaumaßnahme des Klinikum-Gebäudes Haus B in 74889 Sinsheim eine geothermische Wärme-/Kälteversorgung mittels thermisch aktivierter Bauteile (Energiepfähle). Der Neubau soll bivalent mit einer geothermisch gekoppelten Wärmepumpenanlage mittels thermisch aktivierter Gründungspfähle (Energiepfähle) beheizt und gekühlt werden.

Im Zuge der Planung wurde der örtliche Schichtaufbau und die geothermischen Untergrundeigenschaften erkundet. Hierzu wurde eine Probebohrung im Baufeld bis zur Tiefe von 25m u. GOK niedergebracht, als Test-Erdwärmesonde (Test-EWS) ausgebaut und in der Sonde einen Enhanced Thermal Response Test (TRT) durchgeführt.

Darauf aufbauend wurde ein mathematisches Transportmodell (Wärmetransportmodell) erstellt. Anhand diesem wurde unter Berücksichtigung der maßgeblichen Parameter zur Dimensionierung einer geothermischen Anlage mit Energiepfählen eine geeignete Verteilung der thermisch nutzbaren Gründungspfähle ermittelt und die erzielbare erdseitige Leistung der Gesamtanlage numerisch berechnet.

Tätigkeitsfelder HydroTherm Consult GmbH:

Planungsleistungen LP2 und LP3 gemäß AHO Nr. 26

  • Geothermische Standortbewertung und Standorterkundung

  • Ausweisung der thermisch nutzbaren, d. h. der thermisch aktivierbaren Gründungspfähle und Berechnung der vorläufigen Entzugsleistung

  • Erstellung eines mathematischen Transportmodells (Wärmetransportmodell), als Grundlage für numerische Berechnungen
  • Fachbauüberwachung und Qualitätssicherung der Probebohrung. Durchführung eines Enhanced-TRTs
  • Auslegung der thermisch aktivierten Bauteile (Energiepfähle)
  • Berechnung des thermischen Langzeitverhaltens der Anlage (erzielbare Leistung, Wärmeeintrag und Wärmeentzug und Nachhaltigkeit der geothermischen Nutzung)
Kontakt

In diesem ersten Beratungsgespräch werden wir uns ein Bild von Ihrem Vorhaben machen, damit wir Sie zielgerichtet beraten und Ihnen technische und wirtschaftliche Lösungsansätze aufzeigen können.

Anschrift

HydroTherm Consult GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 11
69190 Walldorf

Kontaktdaten

=